Sie benötigen einen externen Datenschutzbeauftragten oder Beratung bei der Umsetzung der DSGVO?

Vorteile:

  • Planbare Kosten für das Geschäftsjahr - keine hohen Personalkosten
  • zertifiziertes Datenschutz-Fachwissen und langjährige Erfahrung in Datensicherheit
  • Rechtssicherheit bei der Umsetzung von Verordnungen und Gesetzen, insbesondere der DSGVO

Mit einer offiziellen Bestellung zum Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen sind wir auch der Ansprechpartner für die Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Damit wird gewährleistet, dass auf Anfragen der Behörden zeitnah und im Sinne Ihres Unternehmens reagiert wird.

Ein externer Datenschutzbeauftragter wird in der Regel (Empfehlung der Aufsichtsbehörden) für mindestens ein Jahr bestellt.

Unsere Leistungsübersicht externer Datenschutzbeauftragter:

  • Einführungsbesprechung/Vorstellung vor Ort
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Überwachung der Einhaltung der DSGVO
  • Fachliche Beratung und Unterrichtung der Mitarbeiter, Verantwortlichen (Geschäftsleitung) und ggf. des Betriebsrates in allen Fragen des Datenschutzes
  • Überprüfen der datenschutzrelevanten Verfahren und Prozesse
  • Führen des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  • Beratung - auf Anfrage - im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Erarbeitung technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOMs) zur Umsetzung des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Beratung bei datenschutzbezogenen Anfragen betroffener Personen
  • Anlaufstelle/Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörden

Sprechen Sie uns auf ein individuelles Angebot für einen externen Datenschutzbeauftragter an!

Melden Sie die Bestellung Ihres Datenschutzbeauftragten bis zum 25.05.2018 an die zuständige Datenschutzbehörde.