Bei vielen PCs und Notebooks sind die Werkseinstellungen / Recovery-Einstellungen als Image-Datei auf einer versteckten Partition installiert, welche durch bestimmte Tastenkombinationen oder Programmaufrufe den Auslieferungszustand des Gerätes ohne CD wiederherstellen können.

Bitte beachten Sie, dass alle Ihre gespeicherten Daten bei einer vollständigen Systemwiederherstellung verloren gehen. Sichern Sie diese unbedingt vorher.

Hier eine Übersicht der von uns bisher getesteten Geräte:

Typ Recovery Keys
 Acer Aspire T620  STRG+ALT+F10 beim Booten
 Acer Aspire One  ALT+F10 beim Booten
 Sony VGC-JS3E  Vista: Vaio-Wiederherstellungscenter (über Startmenü)
 Acer Aspire X3200  STRG+ALT+F10 beim Booten
 Asus X52N  F9 beim Booten
 Samsung NC10  F4 beim Booten
 Acer Aspire V3-771  Alt + F10 beim Booten
 Asus A55V  F9 beim Booten
 Sony SVE14A2M6EW u.a. Gerät ausschalten (5s Power), mit Assist-Taste einschalten
 Medion Akoya Windows 8  F11 beim Booten
Lenovo IdeaPad A10

Lupe + R + Power gleichzeitig drücken und halten

Wird "No command" angezeigt, "Lautstärke +" drücken, dann "wipe data/factory reset" mit den Pfeiltasten wählen, Enter

HP Compaq 615 F11 beim Booten
Acer Aspire 5734z ALT+F10 beim Booten

Bei Windows 8 bitte zuerst das System mit Shift + Herunterfahren vollständig ausschalten.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen oder Datenverlust und etwaige Schäden an Ihrem System oder Gerät.