Manchmal überprüft der PC bei jedem Start die Festplatte. Um dies zu beeinflussen, gehen Sie wie folgt vor:

Regedit starten:
Start->Ausführen->regedit

Im Registrierungseditor suchen Sie folgenden Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager

Jetzt suchen Sie den Eintrag "BootExecute".
Diesen können Sie mit einem Doppelklick auf folgenden Werte abändern:

  1. "Chkdisk" nur nach Absturz ausführen
    autocheck autochk *
  2. "Chkdisk" immer ausführen
    autocheck autochk /P *
  3. Scannen von Partition C: deaktivieren
    autocheck autochk /k:C *
  4. Scannen von Partition C: und E: deaktivieren
    autocheck autochk /k:CE *


Um "chkdisk" vollständig zu deaktivieren, löschen Sie den Eintrag "BootExecute".