Mit dem Kommandozeilentool DISKPART ist es möglich, die komplette Festplatte mit Nullen zu überschreiben und somit komplett und nicht wiederherstellbar sicher zu löschen. Das Tool ist in allen Betriebssystemen ab Windows Vista enthalten.

Vorgehensweise:

  • Öffnen sie eine Kommandozeile (cmd.exe) mit Administratorrechten
  • Geben Sie den Befehl DISKPART ein
  • Lassen Sie sich die Liste der verfügbaren Festplatten mit LIST DISK anzeigen und finden Sie die Datenträgernummer der zu löschenden Festplatte heraus.
  • Wählen Sie den entsprechenden Datenträger mit SELECT DISK n. Dabei ersetzen Sie n durch die ermittelte Datenträgernummer.
  • Alle Daten sind nach dem Löschen unwiderruflich verloren, daher prüfen Sie genau Ihre Auswahl der Datenträgernummer.
  • Starten Sie den Löschvorgang durch Eingabe von CLEAN ALL. Der Vorgang kann mehrere Stunden lang dauern.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für diese Vorgehensweise oder den Verlust Ihrer Daten! Sichern Sie stets vorher alle Daten!