Oftmals hat man in Microsoft Word einen Serienbrief erstellt, möchte diesen aber wieder als ganz normale Word-Datei ohne Serienbrief abspeichern. Wir zeigen hier, welche einfachen Schritte dafür notwendig sind.

Um aus einem Serienbrief-Hauptdokument wieder eine ganz normale Word-Datei ohne Datenquelle zu machen, muss man in Word 2003 und 2002 (/XP) zunächst die Seriendruck -Symbolleiste einblenden. Hier klickt man auf das erste Symbol "Hauptdokument-Setup", selektiert im nachfolgenden Dialog die Option "Normales Word-Dokument" und klickt auf "Ok".

In Word 2000 und 97 wählt man das Menü "Extras->Seriendruck", klickt auf die Schaltfläche "Erstellen" und wählen den Punkt "Standard-Word-Dokument wiederherstellen". Nachdem die nachfolgende Sicherheitsabfrage bestätigt wurde, wird der aktuelle Text wieder in ein ganz normales Word-Dokument ohne Verbindung zu einer Datenquelle umgewandelt.

Die Seriendruckfelder bleiben jedoch im Dokument erhalten, so dass die Datei jederzeit wieder als Vorlage für einen neuen Serienbrief verwenden werden kann.